• Komplett aus Edelstahl
  • Berührungsfreier Lauf der Rotoren auch bei höchsten Drücken
  • Sonderrotoren für stückige und klebrige Güter
  • Wellenabdichtung für höchste Ansprüche
 

Technische Daten

Fördermenge: 0-163 m³/h
Förderdruck: bis 80 bar
Temperatur: 0-150 °C
Viskosität: ca. 100.000 mPas
Werkstoffe: Standard Edelstahl 1.4404, diverse
Sonderwerkstoffe
Sonstiges: Heiz- und Kühl-
mantel, Asept.
Ausführung,
Bypass oder Sicherheitsventil

Vorteile

  • Uneingeschränkt einsetzbar in CIP/SIP- Anwendungen
  • EHEDG-gerechtes Design
  • Edelstahl 1.4404 (Standard)
  • FDA-konforme Dichtungen
  • Pumpen für hohe Differenzdrücke
  • Frontseitig angeordnete Gleitringdichtung (div. Werkstoffe)
  • Wartungsfreundlich durch Front-Pull-Out-System
  • Ausführungen mit Heiz-/Kühlmantel
  • Ausführungen für schwierige Einsatzfälle (Sonderrotore, Sonderwerkstoffe)

Anwendungen

  • Lebensmittelindustrie:
    Zucker, Stärke, Kartoffelbrei, Lecithin, Glukosesirup
  • Backwaren:
    Teig, Fett, Füllmassen, Überzug
  • Fleischwaren:
    Wurstbrät, Gehacktes, Würze, Gelantine
  • Molkereierzeugnisse:
    Quark, Joghurt, Käse, Butter, Molke, Dickmilch
  • Pharmazeutika:
    Salben, Hustensaft, Seren, Pflanzenextrakte
  • Süßwaren:
    Schokolade, Kakaobutter, Kakaomasse, Stärke, Konfitüre, Honig, Zuckermassen
  • Biotechnologie:
    Impfstoffe, Zellkulturen, Ultra-
    filtration,Crossflow-Filtration, Blutplasma
  • Chemie:
    Aromastoffe, Säure, Lauge, Lacke, Farben, Polymere, Harze, Latex, Leim, Kohlenwasserstoffe